Finepower vertreibt GaN-HEMTs von VisIC Technologies

Im Rahmen der PCIM 2018 veröffentlichten Peter Lutter, Geschäftsführer von Finepower, und Luc Van de Perre, Sales- und Marketingdirektor von VisiC Technologies, die Zusammenarbeit beim Vertrieb von VisICs innovativen Leistungshalbleiter auf Gallium-Nitrid-Basis (GaN).

Finepower ist sehr erfreut mit VisIC einen Technologieführer im zukünftig so wichtigen Bereich der GaN-Schalter ins Distributionsprogramm aufnehmen zu können. Nur mit GaN-Halbleitern sind höchste Leistungsdichten und Wirkungsgrade in wachsenden Applikationen wie Onboard-Ladegeräten möglich.

VisIC bietet zudem als einziges Unternehmen Lösungen für 1200V-GaN-Bauelemente und ermöglicht somit die Nutzung der schnellen Halbleiter auch im Bereich großer Leistungen, in dem die Leistungsversorgung üblicherweise aus dem 3-phasigen 400V-Netz erfolgt.

Auch das Engineering-Team von Finepower arbeitet bereits in Forschungs- und Entwicklungsprojekten mit GaN-basierten Schaltern, um seinen Kunden im Markt einen Technologievorsprung bieten zu können.

Juni 6th, 2018|