Fachartikel: Performance-Upgrade für induktive Ladesysteme

Georg Heiland (Finepower) und Dr. Christoph Ziegler (Epcos) veröffentlichen in einem Fachartikel der Zeitung „Elektronik automotive“ die Ziele und bisherigen Ergebnisse des Forschungsprojektes „UnIndCha“.

Dabei geht es um nichts Geringeres als die Zukunft der Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge, denn induktive bzw. drahtlose Ladesysteme bieten in vielen Anwendungsfällen Vorteile gegenüber der klassischen Ladung über Stecker und Kabel. Gleichzeitig steigt die Komplexität der Technik deutlich an, insbesondere, wenn Ladesystem und Elektrofahrzeug universell und herstellerübergreifend kompatibel sein sollen.

Die von Finepower, Epcos und den weiteren Projektpartnern entwickelte Technologie bietet schon jetzt Lösungen für diese zukünftig immer wichtiger werdende Infrastrukturaufgabe.

Lesen Sie den vollen Artikel als Originalveröffentlichung im PDF-Format oder als Online-Artikel auf der Webseite von elektroniknet.

August 29th, 2018|